Portugal

Traumhafte Küsten, lebendige Städte, traditionsreiche Dörfer und urtümliche  Landschaften - das macht das sympathische Weinland Portugal am Atlantik aus.

Locations in Portugal

< 1 - 10 von 3395 Locations >
  • Karte
  • Liste
Ponta da Piedade Landschaftliche Highlights, Lagos MARCO POLO getestet

Ponta da Piedade Bei der Praia Dona Ana beginnt diese bis 40 m hohe, zerklüftete Felswand mit bizarren Grotten und Höhlen, Domen und T…
Mehr »

(4)

Karte

Dom Henrique Restaurants, Lagos MARCO POLO getestet

Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden und der…
Mehr »

(2)

Karte

Duquesa Restaurante Restaurants, Lagos MARCO POLO getestet


Mehr »

(2)

Karte

O Cantinho do Mar Essen & Trinken, Lagos MARCO POLO getestet

O Cantinho do Mar
Mehr »

(1)

Karte

Meu Limao Snackbar, Lagos MARCO POLO getestet

Meu Limao
Mehr »

(1)

Karte

Estalagem Do Vale Hotels, São Vicente, Madeira MARCO POLO getestet


Mehr »

(3)

Karte

Belém Geographical, Lisboa MARCO POLO getestet

Westlich vom Stadtzentrum gelegen, ist Belèm das Mekka aller kulturhungrigen Lissabon-Besucher. Hier stehen die…
Mehr »

(3)

Karte

Grutas de São Vicente Landschaftliche Highlights, São Vicente MARCO POLO getestet

Am Ortsausgang von São Vicente in Richtung Süden veranschaulichen die Grutas de São Vicente die geologische…
Mehr »

(5)

Karte

Ponte 25 de Abril Touristenattraktionen, Lisboa MARCO POLO getestet

Ponte 25 de Abril Der elegante Ponte 25 (Vinte e cinco) de Abril erinnert stark an die Golden Gate Bridge in San Francisco. Diktator…
Mehr »

(2)

Karte

Orca Praia Hotel Hotels, Funchal MARCO POLO getestet


Mehr »

(2)

Karte

< 1 - 10 von 3395 >

Wir haben leider keine Locations mit den gewählten Kriterien gefunden.

Highlights

Klassische Highlights: Von Lissabon nach Porto 

Die ersten drei Tage kann man in Portugals Haupstadt Lissabon für eine ausgiebige Stadtbesichtigung nutzen. Die Weiterfahrt führt ins romantische Sintra, wo sich eine schöne Schlossbesichtigung mit anschließendem Spaziergang anbietet. Am nächsten Tag sollte man sich für eine Besichtigung des Klosterpalastes in Mafra Zeit nehmen und zum Küstenort Ericeira weiterziehen. Über Óbidos und Caldas da Rainha genießt man einen Tag im erholsamen Seebad Nazaré. Weiter geht es mit einer Besichtigung der gotischen Klöster Alcobaça und Batalha. Am darauffolgenden Tag bietet sich das Burgviertel von Ourém zur Besichtigung an bevor es weiter nach Tomar geht. Sehenswert ist das dortige Christusritterklosters und die schöne Altstadt. Ein weiteres Highlight dieser Strecke sind die römischen Ausgrabungen von Conimbriga und Weiterfahrt nach Coimbra. Die Stadt von Coimbra lädt zur Besichtigung ein. Auch ein Besuch der romantischen Heilbäder und Wälder von Bucaço und Luso lohnt sich bevor es weiter nach Aveiro geht. Am Strand der Costa Nova kann man entspannen und gegebenenfalls die Porzellanfabrik von Vista Alegre besichtigen. Weiter geht es nach Porto mit einer Besichtigung der Altstadt und eines Portweinkellers. Zum Schluss bietet sich noch ein Besuch der Serralves-Stiftung und der Casa da Música an.

Nach oben